Tears of the cheetah

GESCHICHTE

 

Geparde brauchen eine lange Vorbereitungszeit, bevor sie zur Jagd übergehen. Sie ziehen eine Weile umher, bis sie irgendwann anfangen zu beobachten und zu jagen. Wir sind diesem Geparden über mehrere Stunden gefolgt. Vom späten Nachmittag bis zum Einbruch der Dunkelheit. Das Tier hat bereits mehrere Kilometer zurückgelegt, als diese Aufnahme entstand. Die Tränen des Geparden sind Teil einer Legende des afrikanischen Zulu-Stammes. Der Erzählung nach weinte eine Gepardenmutter die ganze Nacht und den ganzen Tag lang, nachdem ihre drei Gepardenjungen von einem Jäger gestohlen wurden. Das lange Weinen hinterliess Spuren in ihrem Gesicht und zeichnete das Tier für immer. Die Tränen tragen Geparde bis heute in ihrem Gesicht, zur Mahnung aller Jäger. 


 

Copyright © 2019 Christoph Tänzer. All rights reserved.

Tears of the cheetah

Artikelnummer: J-08
Verfügbare Grössen
  • Gepard vor der Jagd in Kwara, Botswana.
 (Limitierte Edition)

    Der monochrome Druck wird auf Aluminium aufgezogen, und durch einen individuell gefertigten Rahmen aus Nussbaumholz veredelt und mit Museumsglas versehen. Das Bild wird inklusive einer Holzbox, einem Zertifikat und der Geschichte des Bildes ausgeliefert.

    Die Lieferzeit beträgt in der Regel zwischen 4 und 8 Wochen.


    Für Anfragen oder weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte unter: fineart@christophtaenzer.com

  • Wir versenden weltweit mit der Schweizer Post, oder einem Kurierunternehmen. 

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon
Artsy_logo.png

Kontakt & Sale
Zweibruggenmühlestrasse 7

CH-9014 St. Gallen, Switzerland​​

Tel: +41 (0) 71 558 81 36​

info[at]christophtaenzer.com

Medien & Kommunikation

Ferris Bühler Communications GmbH

Stadtturmstrasse 8 
CH-5400 Baden, Switzerland
www.ferrisbuehler.com


Tel: +41 (0) 56 544 61 67

elisabeth[at]ferrisbuehler.com

Copyright © 2019 Christoph Tänzer. All rights reserved. Impressum & Datenschutz